Geistige Wirbelsäulenaufrichtung

 

engelswesen - regenbogenfarbenIn unserer Wirbelsäule ist unsere Lebensmatrix gespeichert, das heißt, unsere schicksalhaften und vorgeburtlichen Themen, die wir in unserem jetzigen Leben erkennen und verarbeiten können.

Wir sehen durch die Körperhaltung in Bezug auf die Wirbelsäule auch, wie unsere geistige Lebenshaltung ist, wie viel wir (er-)tragen.

Jeder unserer Wirbel hat seinen speziellen Bezug zu Organen und Körpersystemen.
Je nachdem, an welcher Körperseite oder an welchem Organ bzw. Körpersystem erkennbar wird, dass z.B. ein Schiefstand vorhanden ist, kann daraus geschlossen werden, dass sich ein seelischer Konflikt zugetragen hat.

Dieser Konflikt führt zu körperlichen Symptomen, die das Alltagsleben schwieriger gestalten, als das der Fall sein müsste. Hinzu kommt, dass durch eine kleine Verschiebung eines einzigen Wirbels ein sog. Dominoeffekt entstehen kann. Dieser kann sich im gesamten Körpersystem durch diverse Beeinträchtigungen bemerkbar machen.

Bevor eine Beeinträchtigung sich auf der körperlichen Ebene zeigt, ist sie im energetischen System schon lange vorher vorhanden. Sie wird von uns allerdings nicht „gehört“ und wird immer deutlicher spürbar, denn sie möchte „verstanden“ werden.

Die Lösung könnte die energetische Aufrichtung der Wirbelsäule darstellen.
Ist die energetische Aufrichtung erfolgt, sollte die Wirbelsäule von einem Arzt oder Physiotherapeuten auf der physisch/körperlichen Ebene wieder in die richtige Position gebracht werden.

Die energetische Wirbelsäulenaufrichtung erfolgt ohne körperliche Berührung des Klienten!

Die Wiederherstellung der göttlichen Ordnung im System des Klienten kann bewirken, dass alles Energetische wieder frei fließen kann.

Mit Hilfe einer Einhandrute, die Ihre Energie übernimmt und darauf reagiert, lässt sich feststellen, ob es sich um kleinste Verschiebungen eines Wirbels handeln könnte.

Aus energetischer Sicht ist die Wirbelsäule in drei Zonen eingeteilt, die jeweils einen bestimmten Lebensabschnitt ansprechen.

Die Besprechung der Thematik erfolgt in einem ausführlichen Vorgespräch.

Gerne beantworte ich Ihre Fragen. Kontaktieren Sie mich per Telefon über 0151 2525 0994 oder per Email.